Skip to content
Archiv der Artikel die mit kino getagged sind.

Web-Extra: Die Schwulen-Revolution – der Kino-Trailer der Woche

Der US-Amerikaner Harvey Milk war der erste Interessenvertreter für die Rechte der Homosexuellen, der auch auf politischer Ebene relevant wurde. Sein Aufstieg und sein tragisches Ende dokumentiert der Film “Milk”, der gestern in die deutschen Kinos gekommen ist. Wenn man den Rezensenten glaubt, lohnt sich der Besuch.

Mehr zu diesem Thema im Internet:

Web-Extra: Ein Satiriker in Ostdeutschland – der Kino-Trailer der Woche

Martin Sonneborn, ehemaliger Chefredakteur der Satire-Zeitschrift Titanic und Leithammel der “Partei“, hat sich auf den Weg gemacht durch die neuen Bundesländer. Was er hier an Kuriositäten, Überraschungen und Banalitäten erlebte, hat er in seinem Doku-Streifen “Heimatkunde” verarbeitet. Einige Leckerbissen hat es vorab bereits im “Spam” von Spiegel Online zu sehen gegeben. Der komplette Film läuft seit vergangenem Donnerstag in den Kinos, ist ein Medien-Liebling – und der Trailer sieht vielversprechend aus.

Mehr zu diesem Thema im Internet:

Web-Extra: Der Bildschirmarbeiter zu Michael Moores “Slacker Uprising”

David Harnasch betreibt in seinem Video-Blog Fernsehkritik mit Niveau, wie er immer wieder betont. Spiegel Online hat ihn kürzlich bekannt gemacht. Nun arbeitet er auch noch für das Holtzbrinck-Portal Zoomer als “Meinungsmacher“. Heute muss sich Michael Moore für seinen neuen Internet-Film “Slacker Uprising” kritisieren lassen.

Praktikumsmappe Cinetech 2 Rheine

Im Februar 2003 habe ich ein zweiwöchiges Schülerpraktikum im Cinetech-Kino 2 in Rheine absolviert. Dies ist die zugehörige Praktikumsmappe, die 24 Seiten umfasst, zahlreiche Fotos und Grafiken enthält und als besonders gelungen eingestuft wurde. Weiterlesen ‘Praktikumsmappe Cinetech 2 Rheine’ »