Skip to content
Archiv der Artikel die mit chefredakteur getagged sind.

Mut zur Lücke: “Sommerloch” bei Welt Kompakt

In ein Sommerloch der wörtlichen Art haben heute Leser von Welt Kompakt geblickt. Ein Viertel von Seite acht blieb unbenutzt, stattdessen stand dort dick und fett: “Chef ist im Urlaub, Kolumne fällt aus”. Zumindest in meiner E-Paper-Ausgabe (siehe Screenshot). Wo sonst also die kritische Kolumne eines erfahrenen Schreibers prangt, war heute gähnende Leere. Und war ich heute morgen noch über ein missratenes Textstück vom Vortag hergezogen, so muss ich diese Zeitung jetzt mal loben.

Offen und ehrlich – die Welt Kompakt kann sich’s leisten

Denn kaum eine Redaktion gibt es offen und ehrlich zu, wenn ihr mal der geschriebene Stoff ausgeht – wenn kurz vor Redaktionsschluss plötzlich ein Loch auf der Seite klafft. Dann muss man ein nettes Solo-Bild reinsetzen, oder eine Pressemeldung wird geschwind umgeschrieben. Oder man lässt das Loch unkaschiert und hofft auf das Verständnis der Leser. Das ist mutig, aber dieses Blatt kann sich das leisten.

Panne oder Revolte der Redaktion?

Interssieren würde mich nur der Hintergrund dieser Panne. Wusste der Chef nichts von der Kolumne und konnte er im Urlaub nach hektischen Telefonaten nicht mehr rechtzeitig reagieren? Wollte er den Blattplanern eins auswischen, weil die seine Abwesenheit nicht eingeplant hatten, und stellte er nun ostentativ sein Handy aus? Oder handelt es sich gar um einen Spontan-Urlaub des Chefredakteurs, weil er sich mit seiner Mannschaft überworfen hat, und wollen sich die Redakteure jetzt mit dieser demonstrativen “Panne” rächen?! All dies sind noch offene Fragen. Liebe Redaktion, ich erwarte Aufklärung am Montag!