Skip to content
Archiv der Artikel die unter der Kategorie Referate gespeichert wurden.

Magnetschwebetechnik am Beispiel des Transrapid

Diese Physik-Facharbeit (Stand: Februar 2006) erläutert die moderne Magnetschwebetechnik unter besonderer Beachtung physikalischer Zusammenhänge am Beispiel der Transrapid-Magnetschwebebahn. Schwerpunktmäßige Fragestellung der Arbeit ist die grundlegende Funktionsweise der Magnetschwebebahn: Wie funktioniert der Transrapid, durch welche grundlegenden physikalischen Zusammenhänge wird ein Schwebe- und Bewegungszustand der Bahn erreicht?
Hierzu gibt der Hauptteil meiner Facharbeit zunächst einen kurzen Überblick über die Entwicklung des Transrapid, anschließend wird auf den Schwerpunkt der Facharbeit eingegangen. Eine Erläuterung der technischen Vor- und Nachteile der Schwebetechnik schließt die Facharbeit ab.
Außerdem gibt es die Facharbeit als PDF-Datei zum Download.
Weiterlesen ‘Magnetschwebetechnik am Beispiel des Transrapid’ »

Exilliteratur deutscher Autorinnen und Autoren (1933 bis 1945)

Dieses in etwa einstündige Referat befasst sich mit der deutschen Exilliteratur während des Nationalsozialismus. Zunächst wird erklärt, wie es zum Phänomen der Emigrantenliteratur kam, unter welchen Bedingungen die deutschen Exilautoren im Ausland lebten und wo die geografischen Zentren des exilliterarischen Schaffens lagen. Anschließend wird auf die Formen, Themen und Motive der deutschen Exilliteratur zwischen 1933 und 1945 eingegangen.
Zudem bietet ein Handzettel eine Zusammenfassung der wichtigsten Informationen (als PDF-Datei verfügbar).
Weiterlesen ‘Exilliteratur deutscher Autorinnen und Autoren (1933 bis 1945)’ »

Post-Colonialism: Definition, Development and Examples from India

This speech deals with the phenomenon of post-colonialism. It presents general definitions of the post-colonial theory and provides some information about its development as well as illustrating background knowledge about basic landmarks of India’s colonial past. It then concentrates on the post-colonial development of India which was a British colony until 1947. Weiterlesen ‘Post-Colonialism: Definition, Development and Examples from India’ »

Die “Rote Armee Fraktion” (RAF)

Dieser Vortrag ist in Zusammenarbeit mit Ivo Glück, Katharina Hasov, Jeannette Tebbe und Christian Sievers entstanden und beinhaltet eine kurze Vorstellung der “RAF” und ihrer Ideologien sowie kompakte Informationen über die Organisationsstruktur der “Baader-Meinhof-Gruppe”, ihrer terroristischen Aktivitäten und den Konsequenzen für den Rechtsstaat Deutschland. Ein Handzettel bietet zudem eine knappe Zusammenfassung der Informationen. Weiterlesen ‘Die “Rote Armee Fraktion” (RAF)’ »

Die Ausstellung “Körperwelten”

Dieses Referat befasst sich mit der umstrittenen “Körperwelten”-Ausstellung des Leichenplastinators Gunther von Hagens. Zunächst werden das Plastinationsverfahren, die Ausstellung sowie die Intentionen des Künstlers kurz vorgestellt. Anschließend folgt eine kritische Auseinandersetzung mit verschiedenen Standpunkten, die zur Ausstellung geäußert wurden und sich hauptsächlich mit der Frage beschäftigen, inwiefern eine solche Ausstellung menschlicher Leichenpräparate moralisch vertretbar ist. Auf einem separaten Handzettel werden außerdem die wichtigsten Aspekte zusammengefasst. Weiterlesen ‘Die Ausstellung “Körperwelten”’ »

Die “Luftschlacht” gegen Großbritannien

Dieser kurze Vortrag befasst sich mit der so genannten Luftschlacht um England, die 1940 und 1941 stattfand und aus groß angelegten Angriffen der deutschen Luftwaffe gegen Großbritannien bestand. Es werden zunächst die militärischen Pläne der nationalsozialistischen Regierung erläutert. Es folgt eine Beschreibung der Kampfhandlungen sowie den Konsequenzen für das britische Militär und die Zivilbevölkerung. Weiterlesen ‘Die “Luftschlacht” gegen Großbritannien’ »